Das Problem

Schwachstelle Überlappung der HDPE-Folie Bisher war immer die Überlappung der HDPE-Folie die Schwachstelle der Konstruktion. Um diese Überlappung zu verschließen, wurde in den letzten Jahren meist eine zweiteilige Alu-Verschluss-Schiene verwendet, welche durch mehr oder weniger viele Verschraubungen miteinander einen Flächen-Anpressdruck erzeugte.

Trotz allem blieb diese Verbindung aber dennoch eine Schwachstelle, weil zwischen Schiene und Folie oft ein "Haarspalt" offen blieb, durch den sich die Rhizome immer wieder einen neuen Weg in das angrenzende Erdreich suchen konnten.



Unkontrolliertes flächiges Wuchern der Rhizome Die Ergebnisse sind bekannt. Unkontrolliertes flächiges Wuchern verunstaltet Ihren Garten zu einer öden und unwirtlichen Wildnis. Denn wenn sich der Bambus erst einmal ungehindert ausgebreitet hat, wird er zu einem Alptraum. Oft bleibt als letzte Maßnahme zur Eingrenzung nur noch das Ausbaggern, was mit hohen Kosten wegen des großen Aufwandes verbunden ist.

Damit das alles nicht geschieht, bieten wir Ihnen eine effektive Lösung an.

Diese Seite | drucken | bookmarken | weiterempfehlen |